LEITBILD

Leitbild der Kunstwerkstatt e.V.

Die Kunstwerkstatt Bad Kreuznach e.V. als gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe versteht sich neben Schule und Elternhaus als dritter Ort der Jugendbildung, ist offen für Kinder und Jugendliche aus der gesamten Bevölkerung und regional verankert. Die Kunstwerkstatt gibt Kindern und Jugendlichen Raum, ihrer eigenen Phantasie freien Lauf zu lassen. Beim kreativen Arbeiten entwickeln sie ihre Fähigkeiten und Stärken und gewinnen so das Selbstvertrauen, eigenständig in allen Bereichen ihres Lebens handeln zu können.

Wir berücksichtigen bei der Gestaltung des breit gefächerten Angebots neben den traditionellen künstlerischen Techniken auch kinder-und jugendkulturelle Trends sowie aktuelle Kunstströmungen. In Kursen und Workshops werden die Teilnehmenden gestalterisch gefordert und gefördert. Beim experimentellen und teilweise intermediären Arbeiten entwickeln sie unter der fachlich versierten Begleitung einer Vielzahl an Kursleiterinnen und Kursleitern eine eigene Beziehung zu Kunst und Ästhetik. Es besteht die Möglichkeit, dass Kursgebühren übernommen werden. Beim künstlerischen Arbeiten in entspannter Atmosphäre wird gestalterische Neugier geweckt. Nebenbei werden soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Toleranz entwickelt.

Viele Menschen tragen zum Gelingen bei: Neben dem Team des Trägervereins mit seinem sozialen Engagement und unterschiedlichen Förderern sind es insbesondere die Kursleiterinnen und Kursleiter mit ihrem Reichtum an künstlerischen Kompetenzen sowie die engagierte ehrenamtliche Leitung, die zum Gedeihen der Kunstwerkstatt in Bad Kreuznach als kultureller Bildungsort beitragen.