JUGENDATELIER. 12 – 20 Jahre
Aktzeichenkurs

Nummer: K 17

Termin: mittwochs 19. September – 28. November
Uhrzeit: 18.30 – 20.30 Uhr
Dauer: 10 Kurstage
Kosten: 95 Euro
Kursleiter: Steffen Philippi

Nun gibt es ihn- den Kurs Aktzeichnen! Hier bietet sich die Möglichkeit, den menschlichen Körper anhand eines Aktmodelles zeichnerisch abzubilden. Zuerst geht es um die Darstellung von Körperteilen (Hand, Arm, Fuß, Beine, Kopf) um ihn dann in unterschiedlichen Körperhaltungen und –gesten komplett zeichnen zu können. Zu diesem anspruchsvollen Ziel gehört einiges Wissen über die menschliche Anatomie, die in diesem Kurs vermittelt wird. Die erste Hälfte des Kurses ist vom Zeichnen geprägt, in der zweiten Hälfte kann auch Farbe dazu kommen.

Freies Zeichnen und Malen

Nummer: K 18

Termin: 1. Hälfte donnerstags 16. August –27. September
2. Hälfte Donnerstag 18. Oktober – 20. Dezember
Uhrzeit: 17 – 19 Uhr
Dauer: 7/9 Kurstage, geamt 16 Kurstage
Kosten: 70/90 Euro, gesamt 150 Euro
Kursleiter: Rainer Storck

In diesem freien Malatelier wählt jeder sein Lernziel selbst. Hier habe man die Möglichkeit an eigenen Ideen und Motiven zu arbeiten, neue Techniken auszuprobieren oder zusammen mit anderen etwas zu gestalten. Respektvoller Umgang und Offenheit in dieser multikulturellen Gruppe schafft die Grundlage dafür, von anderen zu lernen und andere am eigenen, selbständigen Tun teilhaben zu lassen. In diesem Kurs bieten wir die Möglichkeit für einen Förderkurs Zeichnen und Gestalten bei Eckard Burk an.

 

Speckstein

K 23

Termin: montags 13.August. – 10.September
Uhrzeit: 15.00 – 16.30 Uhr
Dauer: 5 Kurstage
Kosten: 55 Euro + 15 Euro Materialpauschale
Leitung: Andrea Böhmer

Ort: Speckstein-Gartenwerkstatt, Niederwiese 3, Hargesheim

Hinweis: wir arbeiten draußen (bei Regen unterm Dach), entsprechende, schmutzunempfindliche Kleidung, Kittel oder Schürze ist sinnvoll.

Wer noch nicht mit Speckstein gearbeitet hat, kann, um Stein und Werkzeuge kennenzulernen, zunächst einen kleinen Stein bearbeiten. Man lässt sich von dessen Form leiten, glättet und poliert ihn. So entsteht ein Handschmeichler, Kraftstein oder ein Anhänger für eine Kette. Es können aber auch Gegenstände wie kleine Schalen, Stift-, Foto- oder Kerzenhalter, sowie Figuren oder abstrakte Formen gestaltet werden.

 

Mappenberatung

Kursleiter: Rainer Storck
Nach Vereinbarung

Dies ist ein Angebot speziell an Schüler/innen, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren, die sich für ein Designstudium interessieren (Kommunikationsdesign, Graphik, Fotografie, Industrial Design, Mode, Textildesign, oder Architektur) und zur Studienplatzbewerbung eine Mappe
erstellen müssen. Ziel ist es, durch individuelle Beratung eine aussagekräftige Bewerbungsmappe
zusammen zu stellen. Bitte bringen Sie alle Bilder mit (Malerei, Zeichnung, Collage, Fotos, Skizzenbücher usw.).