TANZ / POETRY-SLAM

Märchenhafter Tanz – Kindertanzworkshop

Nummer W 09

Termin:Samstag und Sonntag, 19. September und 20. September 2020

Uhrzeit: 15.00 – 18.00 Uhr

Kosten: 30 Euro

Dauer: 2 Kurstage

Alter: ab 5 Jahren

Kursleiterin: Mara Schwarzkopf
Anmeldung über die Kunstwerkstatt

Tanzenden Märchenfiguren beflügeln die Fantasie! Im lebenden Gewand zeitgenössischer Kreis- und Reihentänze werden wir ein Märchen zum Leben erwecken. Ob Dornröschen oder die 7 Schwäne, in phantasievoller Kleidung werden wir in märchenhafter Kulisse Tanzfiguren erproben, die in einem stimmungsvollen Ball ausklingen.

 

Mutter-Tochter-Tanz

Nummer: W 10

Termin: Sonntag, 20. September 2020 Bad Kreuznach, Kunstwerkstatt

Termin: Sonntag, 6. Dezember 2020 Bad Soberheim

Uhrzeit: 11.00 – 13.00 Uhr

Kosten: 35 Euro für einen Tag/ beide Personen also ein Erwachsener + ein Kind zusammen 35 Euro

 

Kursleiterin: Mara Schwarzkopf

Anmeldung bei Mara Schwarzkopf, Pädagogin für Erleben, Kunst und Tanz

mara333@web.de oder Tel. 01577/28 92 958

In diesem Workshop wird Tanz für Erwachsene und Kinder angeboten. Ob Mutter und Tochter oder Vater und Sohn – egal in welcher Beziehung ihr im Leben steht, in diesem Workshop werdet ihr miteinander in Kontakt kommen, bewusst Zeit miteinander verbringen, auf eine andere Art kommunizieren und mit Leichtigkeit ins Leben und in die Verbindung tanzen.

Die Inhalte sind spielerischer Art, beinhalten Körperübungen, gemeinsame Balanceaufgaben, Tanzimprovisation und viel Freude miteinander.

Auch für Menschen geeignet, die üüüberhaupt nicht tanzen können.

 

 

Eurythmie Workshop für Kinder

Nummer W 15

Termin: Samstag, 17. Oktober 2020

Uhrzeit: 10.00 – 12.00 Uhr

Kosten: 25 Euro

Dauer: 1 Kurstage

Alter: 4 – 8 Jahren

Kursleiterin: Constanze Spiecker und Mara Schwarzkopf

Anmeldung bei Mara Schwarzkopf, Pädagogin für Erleben, Kunst und Tanz

mara333@web.de oder
Tel. 01577/28 92 958

Märchen zum Mitmachen….eintauchen in die Geschichten und ihren wunderbaren Figuren.

Körperreisen mit Versen und Liedern gestalten das Aufwärmen. Im Workshop durchschreiten wir Räume in Gruppenbewegungen und kleinen Solo-Partien. Bekannte Märchen wie der Froschkönig oder Dornröschen geben uns den Leitfaden.

Die Kursleiterin Constanze Spiecker aus Frankfurt ist freischaffende Tänzerin. Sie hat ein weites Bewegungsspektrum von Körperarbeit TANZ DER GEGENWART nach Wilma Vesseur im Atelier für kontemplativem Tanz, TÄNZERISCHER KÖRPERBILDUNG nach Rosalia Chladek und Studium der EURYTHMIE in Berlin, mit der Sie mit English Eurythmie Theater und Eurythmie-Theater-Fundevogel Wien auf Internationalen Tourneen unterwegs war.

 

 

Gedichte in Bewegung

Nummer: W 20

Termin: Samstag, 14. November 2020

Uhrzeit: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Kosten: Erwachsene 88 Euro, Jugendliche 66 Euro

Dauer: 1 Kurstag

 Kursleiterin: Mara Schwarzkopf

Anmeldung bei Mara Schwarzkopf, Pädagogin für Erleben, Kunst und Tanz

mara333@web.de oder Tel. 01577/28 92 958

Möglichkeit der Teilnahme am Kunstfrühstück Dichter + Denker mit ermäßigtem Preis  So. 15.11.20 / 10 – 12:30 Uhr

Für mutige Poeten und Poetinnen mit Bewegungsdrang: hier gehen Worte auf Reisen, suchen Wege und Standpunkte, halten inne und brechen heraus. Wir nehmen Textzeilen auseinander und stellen Worte auf den Kopf bis wir einen poetischen Ausdruck gefunden haben, allein, zu zweit oder als Gruppe.
Dabei braucht keiner Angst vor körperlichen Verrenkungen zu haben, alles ist auch für Anfänger sowie für Menschen mit körperlichen Einschränkungen machbar.

Wir steigen in die Gedichte ein und werden diese in Papierform gestalten. Gerne können eigene Gedichte oder Lieblingsgedichte mitgebracht werden. Wir werden Worte werfen, Denkmäler stellen und uns in einer Gedichtsperformance versuchen. Sonntags besteht die Möglichkeit bei einem gemeinsamen Kunstfrühstück gedichtsträchtigen Worten zu lauschen, unsere gestalteten Gedichte auszustellen und die Mutigen unter uns: eine Aufführung unserer Gedichts-Gestaltung zu wagen!

 

 

 

Poetry Slam Workshop

….befindet sich noch in der Planungsphase. Der Termin wird gesondert bekannt gegeben.

Der Workshop wird als Online-Workshop stattfinden.

Bei Interesse bitte Name und Tel. an die Kunstwerkstatt senden.

Wir führen eine Interessentenliste.