NEUE MEDIEN

Manga 1
Nummer: W 07

Termin: Sonntag, 1. September 2019
Uhrzeit: 10 – 13 Uhr
Dauer: 1 Kurstag

Kosten: 25 Euro

Alter: ab 10 Jahre

Leitung: Jara Ottenbreit
Ob du ein Manga-Fan bist oder nicht, dieser Workshop eignet sich für alle, die gern zeichnen oder gern etwas Neues ausprobieren möchten. Nach einer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung zu den Besonderheiten des Manga-Stils kannst du einen bekannten Manga-Charakter zeichnen, einen neuen Charakter entwerfen oder dein eigenes Portrait im Manga-Stil umsetzten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Manga 2
Nummer: W 24

Termin: Sonntag, 24. November 2019
Uhrzeit: 10 – 13 Uhr
Dauer: 1 Kurstag

Kosten: 25 Euro

Alter: ab 10 Jahre

Leitung: Jara Ottenbreit 
Ob du ein Manga-Fan bist oder nicht, dieser Workshop eignet sich für alle, die gern zeichnen oder gern etwas Neues ausprobieren möchten. Nach einer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung über die Besonderheiten des Manga-Stils kannst du einen bekannten Manga-Charakter zeichnen, einen neuen Charakter entwerfen oder dein eigenes Portrait im Manga-Stil umsetzten.

Graffiti
Nummer: W 11

Termin:       Sonntag, 29. September 2019

Uhrzeit:       10 – 13 Uhr

Dauer: 1 Kurstag

Kosten: 25 Euro

Alter: ab 12  Jahre

Leitung: Jara Ottenbreit
In unserem Tagesworkshop sprayen wir Graffiti-Bilder mit Hilfe von Schablonentechnik. Nach euren Interessen gestalten und erstellen wir Schablonen zu verschiedenen Themen, egal ob es sich um Schriften, Porträts oder um abstrakte Motive handelt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Dabei entstandene Kunstwerke können anschließend mit nach Hause genommen werden.

 

 Lightpainting

Nummer: W 18

Termin: Sonntag, 3. November 2019
Uhrzeit: 10 – 13 Uhr
Dauer: 1 Kurstag

Kosten: 25 Euro

Alter: ab 10 Jahre

Leitung: Jara Ottenbreit
Hinweis: Bitte dunkle Kleidung anziehen und eine Taschenlampe sowie einen kleinen Imbiss/Getränk mitbringen.

Mit Licht malen. Geht das? Ja, in der Kunstwerkstatt. In diesem Tagesworkshop steht das Experimentieren mit Kamera und Licht im Vordergrund. Die Kamera wird auf eine lange Belichtungszeit eingestellt und dann darf experimentiert werden. Mit dem Licht von unterschiedlichen Lichtquellen (z.B. Taschenlampen, Lichterketten, Fahrradleuchte, Handymonitor, etc.) werden wir Bilder malen, die nur eine Fotokamera aufzeichnen kann. Die Ergebnisse können mit nach Hause (z. B auf einem USB-Stick) genommen werden!