AKTUELLES

 

Im Herbst 2018 bekamen wir die Auskunft, dass wir bei der Weihnachtsaktion “Leser helfen” der Allgemeinen Zeitung als Spendenempfänger ausgewählt worden sind. Viele Artikel  über das Projekt “Kita Kunst Karussell” und andere Formate der Kunstwerkstatt vermittelten den Leseren einen Eindruck von der Arbeit der Kunstwerkstatt. Ab dem Jahr 2019 ist das “Kita Kunst Karussell” auf Spenden angewiesen, da die bisherige Finanzierung über “Kultur macht stark” bzw. über freie Betreuungsgelder des Jugendamtes ausgelaufen sind.

Das Kita Kunst Karussell: Zielgruppe des Projektes sind Vorschulkinder von 8 Kitas innerhalb des Stadtgebietes (Kita Rudolf Diesel Straße, Kita Jungstraße, Kita Strombergerstraße, Kinderhaus Matthäus, Kita an der Pauluskirche, Kita zur Klaster, , Kita Gensinger Str., Kita Pappelweg, Kita Kunterbunt und Kita Hessel (beide in Bad Münster).

Ziel des Projekts ist es, die Chancen zur Teilhabe an kultureller Bildung für Vorschulkinder an einem dritten „Lern“-Ort. zu ermöglichen.

Duchführung: Zwei Erzieherinnen pro Einrichtung besuchen mit 12 Vorschulkindern die Kunstwerkstatt einmal die Woche für 1,5 Stunden. Dort haben die Kinder die Gelegenheit vier Bereiche kennen zu lernen: Tanzen, Werken, bildnerisches Gestalten, sowie Gestalten und Fotografieren in der Medienwerkstatt mit ersten Zugängen zum Trickfilm. Für die Dauer von 3 – 4 Monaten werden die oben genannten Kurse durchgeführt. Im Bereich bildnerischen Gestalten besuchen die Kinder mindestens einmal das PUK/Puppentheatermuseum in Bad Kreuznach. 

Zeitungsartikel der AZ Spendeaktion hier

 

Am 20.11.18  sind  wir zur Preisverleihung des Wettbewerbs  “KULT DING”, ausgeschrieben von der  Lotto-Stiftung in Zusammenarbeit mit der LAG  Soziokultur, nach Koblenz gefahren 🙂

Wir hatten uns mit KEEP ON RUNNING, unserem interkulturellen Workshop, der 2017 stattfand, beworben.

Das ist er: Unser 1. Platz – eine echte Überraschung! Verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von 3.500 Euro.

Mehr Info über den Wettbewerb hier